Fusselhäschens Leitfaden zu Ihr-Wisst-Schon-Was

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fusselhäschens Leitfaden zu Ihr-Wisst-Schon-Was ist ein Lehrfilm mit Troy McClure von 1971, der in der 4. Klasse der Grundschule gezeigt wird.

Handlung

Zuerst stellt sich Troy McClure.png - Troy McClure vor und erzählt, dass sich dieser Film mit dem Thema Sexualität auseinandersetzten wird. Danach stellt er Fusselhäschen.png - Fusselhäschen, dessen Körper sich in der letzten Zeit sehr veränderte und dem Flauschihäschen.png - Flauschihäschen neuerdings auffällt, vor. Währenddessen lächeln sich Samantha Stanky.png - Samantha und Milhouse van Houten.png - Milhouse gegenseitig in der Klasse an. Daraufhin erzahlt Troy McClure, dass die beiden nun viele Dinge zusammen unternehmen, weshalb sie irgendwann auch heiraten. Während gesagt wird, dass danach ihre Hochzeitsnacht kommt, schauen sich Samantha und Milhouse in die Augen, woraufhin alle Kinder der Klasse wegen des Films erschrecken und Edna Krabappel.png - Mrs. Krabappel meint, sie (Flauschihäschen) würde nur so tun. Des Weiteren sieht man, dass die beiden neun Monate später acht Hässchen zur Welt gebracht haben. Zum Schluss sagt Troy McClure: „Und jetzt, wo ihr wisst, wie's gemacht wird, macht es nicht.”

Vorkommen

  • s03e23 - Der Film wird den Schülern der 4. Klasse der Grundschule von Springfield gezeigt.
  • s06e03 - Er wird im Rückblick gezeigt.