Einmal Washington und zurück: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(+ThreadID)
K
 
(12 dazwischenliegende Versionen von 9 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 6: Zeile 6:
 
|Regie=[[Wes Archer]]
 
|Regie=[[Wes Archer]]
 
|Musik=[[Alf Clausen]]
 
|Musik=[[Alf Clausen]]
|D-Erstausstrahlung=26.09.1991
+
|D-Erstausstrahlung=12.01.1993
|US-Erstausstrahlung=12.01.1993
+
|US-Erstausstrahlung=26.09.1991
 
|ThreadID=139
 
|ThreadID=139
 
|Staffel=3
 
|Staffel=3
Zeile 16: Zeile 16:
 
|Couchgag=Die Familie rennt herein und setzt sich auf die Couch. Ein Winseln ist zu hören und Homer zieht Knecht Ruprecht unter sich hervor.
 
|Couchgag=Die Familie rennt herein und setzt sich auf die Couch. Ein Winseln ist zu hören und Homer zieht Knecht Ruprecht unter sich hervor.
 
|Zusammenfassung=Bei einem Aufsatzwettbewerb soll Amerika als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten gepriesen werden. Die Sieger fahren nach Washington. Natürlich ist Lisa dabei. Zu ihrer großen Enttäuschung muss sie hier den Unterschied zwischen Theorie und Praxis erkennen. Als sie einen Politiker beobachtet, der Bestechungsgelder annimmt, beschließt sie, ihre Rede zu ändern. Lisa deckt den Skandal schonungslos auf - was ihr allerdings keinen Preis einbringt.
 
|Zusammenfassung=Bei einem Aufsatzwettbewerb soll Amerika als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten gepriesen werden. Die Sieger fahren nach Washington. Natürlich ist Lisa dabei. Zu ihrer großen Enttäuschung muss sie hier den Unterschied zwischen Theorie und Praxis erkennen. Als sie einen Politiker beobachtet, der Bestechungsgelder annimmt, beschließt sie, ihre Rede zu ändern. Lisa deckt den Skandal schonungslos auf - was ihr allerdings keinen Preis einbringt.
 +
|Abspann=Nichts besonderes.
  
 
|Charaktere=
 
|Charaktere=
Zeile 247: Zeile 248:
 
Bild:Zeitungsjunge Nr.2.png|[[Zeitungsjunge Nr.2|Zeitungsjunge]]
 
Bild:Zeitungsjunge Nr.2.png|[[Zeitungsjunge Nr.2|Zeitungsjunge]]
 
</gallery>
 
</gallery>
 +
 +
|Gaststars=
 +
*[[Lona Williams]] als Truong van Dinh
 +
 +
|Gebäude=
 +
*[[Simpsons Haus|Haus der Simpsons]]
 +
*[[Home Security Trust]]
 +
*[[Atomkraftwerk]]
 +
*[[Veterans of Popular Wars]]
 +
*[[Dulles International Airport Washington D. C.]]
 +
*[[Watergate Hotel]]
 +
*[[Weißes Haus]]
 +
*[[National Air and Space Museum]]
 +
*[[Washington Monument]]
 +
*[[Kapitol]]
 +
*[[Moes Bar]]
 +
*[[Winifred Beecher Howe Gedenkstätte]]
 +
*[[Lincoln Memorial]]
 +
*[[Jefferson Memorial]]
 +
*[[John F. Kennedy Center]]
 +
 +
|Running Gags=
 +
*[[Burns' „Wer ist Homer Simpson?“]] - Er fragt Smithers, wer der Bücherwurm ist, den er auf dem Überwachungsmonitor sieht.
 +
*[[Lage von Springfield]]
 +
*[[Homers „Juhu!“s]] - Als er erfährt, dass Lisa den Wettbewerb gewonnen hat.
 +
*[[Homers „Mmh...“s]] - ''... Knete.''
 +
:Als er von oben herab auf die Gelddruckmaschinen in Washington D.C. schaut.
 +
*[[Sabber-Szenen]] - Als er das viele Geld in der Gelddruckerei sieht.
 +
*[[Marges „Hrmm ...“s]] - Als Lisa sie mitten in der Nacht weckt.
 +
 +
|Lieder=
 +
*[[The Battle Hymn of the Republic]] - William Steffe (1856) - Das Stück ist zu hören, als Lisa bei Lincoln Rat sucht.
 +
*[[Yankee Doodle]] - Die Melodie begleitet Lisas Vorstellung über Korruption am Capitol
  
 
|Anspielungen=
 
|Anspielungen=
*Mr. Smith goes to Washington - (Originaltitel)
+
*[[Mr. Smith geht nach Washington|Mr. Smith goes to Washington]] - US-Titel
*Mount Rushmore National Memorial in South Dakota - Um Bob Arnold zu überführen, schlägt ein FBI-Beamter zum Schein vor, im Kopf von Theodore Roosevelt nach Öl zu bohren.
+
*[[Albert Einstein]] - Lenny nennt Homer so.
 +
*[[Benjamin Franklin]] - Lisa fragt sich, was er wohl gedacht hätte, wenn er heute noch leben würde.
 +
*[[Montagsdemonstrationen in der DDR]] - Einer der Redner hat die Parole "Wir sind das Volk" in seinem Aufsatz verwendet.
 +
*[[Barbara Bush]] - Sie liegt in der Badewanne.
 +
*[[George Washington]] - Er ist auf dem Ballon von Maggie.
 +
*[[Winifred Beecher Howe]] - Lisa besucht ihr Grab.
 +
*[[Abraham Lincoln]], [[Thomas Jefferson]] - Ihre Statuen sind zu sehen.
 +
*[[Uncle Sam]] - Er kommt in Lisas Tagtraum vor.
 +
*[[Mount Rushmore]], [[Theodore Roosevelt]] - Um Bob Arnold zu überführen, schlägt ein FBI-Beamter zum Schein vor, im Kopf von Theodore Roosevelt nach Öl zu bohren.
 +
 
 +
|Vorkommen=
 +
*[[Reading Digest]]
 +
*[[Die Simpsons als Zeichentrickserie]]
 +
*[[Bermuda]]
 +
*[[Filme mit Troy McClure]]: [[Prediger mit der Schaufel]]
 +
*[[Springfield National Forest]]
 +
*[[Arktis]]
 +
*[[Homers Halbmondbrille]]
 +
*[[Schlagzeilen des Springfield Shoppers]] - Never too busy
 +
*[[Louisiana]]
 +
*[[Washington Beacon]]
 +
*[[Kanada]]
 +
*[[Barts Steinschleuder]]
  
 
|Sonstiges=
 
|Sonstiges=
 +
*Im OV-Titel müsste es eigentlich heißen "'''Ms'''. Lisa goes to Washington", da Lisa ein Mädchen ist.
 
*Im Hotel spricht Truong van Dinh mit Bob Arnold.
 
*Im Hotel spricht Truong van Dinh mit Bob Arnold.
*Schilder bei der "Demonstration":
+
*Schilder bei der "[[Demonstration gegen nichts|Demonstration]]":
 
**No Opinion
 
**No Opinion
 
**Things are fine
 
**Things are fine

Aktuelle Version vom 8. August 2019, 19:32 Uhr

Episodendaten
8F01.jpg
D-Titel: Einmal Washington und zurück
US-Titel: Mr. Lisa Goes to Washington
P-Code: 8F01
D-Premiere: 12.01.1993
US-Premiere: 26.09.1991
Autor: George Meyer
Regie: Wes Archer
Musik: Alf Clausen
Bilder
Tafelgag Couchgag Abspann
8F01 tafel.jpg 8F01 couch.jpg Kreuz.png
Features
Framegrabs Capsule Promobild
Kreuz.png Haken.png Kreuz.png
TV-Daten Foren-Thread Fehler
Haken.png Haken.png Haken.png
Einordnung
Staffel Episode/Staffel Episode
3 2 37

Inhalt

Tafelgags

  • D: Spucken hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun
  • US: Spitwads are not free speech

Couchgag

Die Familie rennt herein und setzt sich auf die Couch. Ein Winseln ist zu hören und Homer zieht Knecht Ruprecht unter sich hervor.

Zusammenfassung

Bei einem Aufsatzwettbewerb soll Amerika als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten gepriesen werden. Die Sieger fahren nach Washington. Natürlich ist Lisa dabei. Zu ihrer großen Enttäuschung muss sie hier den Unterschied zwischen Theorie und Praxis erkennen. Als sie einen Politiker beobachtet, der Bestechungsgelder annimmt, beschließt sie, ihre Rede zu ändern. Lisa deckt den Skandal schonungslos auf - was ihr allerdings keinen Preis einbringt.

Abspann

Nichts besonderes.

Wissenswertes

Charaktere

Gaststars

Gebäude

Running Gags

Als er von oben herab auf die Gelddruckmaschinen in Washington D.C. schaut.

Musik

Anspielungen

Sonstige Vorkommen

Sonstiges

  • Im OV-Titel müsste es eigentlich heißen "Ms. Lisa goes to Washington", da Lisa ein Mädchen ist.
  • Im Hotel spricht Truong van Dinh mit Bob Arnold.
  • Schilder bei der "Demonstration":
    • No Opinion
    • Things are fine
    • Everything's A-OK
    • No Complaints Here
    • One Happy Camper
  • Barts Rechnung:
    • 2 Shirley Temples - 14$
    • 2 Crab Salads - 28,50$
    • Laundry - 8,75$
    • 2 Pedicures - 75$
    • 2 Massages - 150$
    • Trinkgeld - 20$



Episoden

Die Geburtstags-Überraschung   |   Einmal Washington und zurück   |   Ein Fluch auf Flanders   |   Verbrechen lohnt sich nicht   |   Der Ernstfall   |   Der Vater eines Clowns   |   Albträume   |   Lisas Pony   |   Das Seifenkistenrennen   |   Das Erfolgsrezept   |   Kraftwerk zu verkaufen   |   Blick zurück aufs Eheglück   |   Wer anderen einen Brunnen gräbt   |   Der Wettkönig   |   Wenn Mutter streikt   |   Die Kontaktanzeige   |   Der Wunderschläger   |   Der Eignungstest   |   Auf den Hund gekommen   |   Homer auf Abwegen   |   Bis dass der Tod euch scheidet   |   Der Fahrschüler   |   Liebe und Intrige   |   Der vermisste Halbbruder

Staffel 2 Zurück.png   |   Link=Krise im Kamp Krusty Staffel 4