Diskussion:Ein unmögliches Paar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Simpsonspedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
(+Antwort)
Zeile 3: Zeile 3:


:Die Erklärung zur Anspielung auf den Nationalsozialismus erscheint mir plausibel. Wenn ich mich recht erinnere, sieht Bart den UPS-Mitarbeiter und sagt dann "Wer hätte gedacht das Typen in braunen Hemden so viel Ärger machen". Worauf soll sich das dann sonst beziehen? Bart muss doch nicht noch einmal explizit auf UPs hinweisen. -- <span style="text-shadow:grey 0.15em 0.15em 0.2em;">[[Benutzer:Lost|Lost]]</span> 18:27, 24. Nov. 2010 (CET)
:Die Erklärung zur Anspielung auf den Nationalsozialismus erscheint mir plausibel. Wenn ich mich recht erinnere, sieht Bart den UPS-Mitarbeiter und sagt dann "Wer hätte gedacht das Typen in braunen Hemden so viel Ärger machen". Worauf soll sich das dann sonst beziehen? Bart muss doch nicht noch einmal explizit auf UPs hinweisen. -- <span style="text-shadow:grey 0.15em 0.15em 0.2em;">[[Benutzer:Lost|Lost]]</span> 18:27, 24. Nov. 2010 (CET)
::Also in Deutschland würde ich dir zu stimmen, doch bei einer amerikanischen Serie tue ich mich eher schwer, wenn es solche Anspielungen sein sollen, bei denen es eine andere (für mich in dem Fall) näher liegende Erklärung gibt.
::Er sagt es nachdem er die Kolonne an braunen Lieferwagen gesehen hat. Ich würde es für eine normale Reaktion auf das aggressive Vorgehen der UPS-Mitarbeiter sehen, denn wer rechnet schon damit, dass wegen ein paar Kartons ein so große Zahl an Mitarbeitern anrückt, um sie abzuholen? Wie hätte man es denn sonst ausdrücken sollen, wenn explizit die Mitarbeiter von UPS gemeint sind? Aber es stimmt er muss nicht noch einmal auf UPS hinweisen, aber auf ihr aggressives Vorgehen schon. Einer der Mitarbeiter ruft ja auch noch: "Für das braune Imperium!" --[[Benutzer:Kubi|Kubi]] 19:39, 24. Nov. 2010 (CET)

Version vom 24. November 2010, 20:39 Uhr

Die Schlacht um das Fort würde ich eher als Anspielung auf die Schlacht um Minas Tirith sehen, weil nur dort die Nazgûls fliegen. Allerdings hab ich es noch nicht geschafft, nachzusehen ob auch einfache Leitern benutzt werden, um die Mauern zu stürmen. Weiterhin würde ich Nelsons Auftauchen nicht als Anspielung auf das Auftauchen der Elben sehen. Denn diese sind bereits vor der Schlacht erschienen. Sein Sprung sollte eine Anspielung auf Gimlis Sprung nach der Sprengung des Klamm-Walls sein. Aber zu seinem Auftauchen fällt mir nichts so wirklich ein. Was meint ihr zu den ganzen Sachen? Sollte es jemand vor mir ändern, dann bitte entfernt noch die Anspielung auf den Nationalsozialismus, denn die bezieht sich meiner Meinung nach eindeutig auf die braunen Hemden und Hosen der UPS-Mitarbeiter. --Kubi 23:56, 23. Nov. 2010 (CET)

Die Erklärung zur Anspielung auf den Nationalsozialismus erscheint mir plausibel. Wenn ich mich recht erinnere, sieht Bart den UPS-Mitarbeiter und sagt dann "Wer hätte gedacht das Typen in braunen Hemden so viel Ärger machen". Worauf soll sich das dann sonst beziehen? Bart muss doch nicht noch einmal explizit auf UPs hinweisen. -- Lost 18:27, 24. Nov. 2010 (CET)
Also in Deutschland würde ich dir zu stimmen, doch bei einer amerikanischen Serie tue ich mich eher schwer, wenn es solche Anspielungen sein sollen, bei denen es eine andere (für mich in dem Fall) näher liegende Erklärung gibt.
Er sagt es nachdem er die Kolonne an braunen Lieferwagen gesehen hat. Ich würde es für eine normale Reaktion auf das aggressive Vorgehen der UPS-Mitarbeiter sehen, denn wer rechnet schon damit, dass wegen ein paar Kartons ein so große Zahl an Mitarbeitern anrückt, um sie abzuholen? Wie hätte man es denn sonst ausdrücken sollen, wenn explizit die Mitarbeiter von UPS gemeint sind? Aber es stimmt er muss nicht noch einmal auf UPS hinweisen, aber auf ihr aggressives Vorgehen schon. Einer der Mitarbeiter ruft ja auch noch: "Für das braune Imperium!" --Kubi 19:39, 24. Nov. 2010 (CET)