Wildschwein

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wildschwein
Das Wildschwein lebt auf der Insel, auf die die Kinder des Uno-Model-Treffens stranden. Milhouse van Houten.png - Milhouse redet von einem Monster, als er flüchtend aus dem Wald gerannt kommt und meint dabei wahrscheinlich das Wildschwein. Als er zusammen mit Bart Simpson.png - Bart und Lisa Simpson.png - Lisa sich in der Höhle verstecken will und die anderen Kinder ihnen hinterherjagen, sieht Nelson Muntz.png - Nelson plötzlich das Wildschwein. Alle Kinder rennen aus der Höhle, gefolgt von dem Tier. Draußen bemerken sie, dass es sich bei Milhouses Monster nur um ein Wildschwein handelt und, da eine leere Chipstüte an einem seiner Stoßzähne hängt, dass es auch die Vorräte aufgefressen hat.

Das Wildschwein ernährt sich dadurch, dass es den Schlamm auf Steinen ableckt. Statt, wie Lisa vorschlägt, es ihm gleichzutun um zu überleben, töten die Kinder das Schwein und braten es über dem Feuer. Nelson meint, dass das Fleisch durch den vielen Steinschlamm besonders zart geworden ist. Martin Prince.png - Martin isst die Schnauze des Tieres.

Auftritte

  • s09e14 - Es frisst die Vorräte der Kinder auf und wird schließlich von diesen auf dem Feuer gebraten.

Synchronsprecher

  • Dieser Charakter hat keine Sprechrolle.