Was ist eigentlich Googolplex?

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist eigentlich …?

Googolplex
Der Googolplex, das Kino, in welchem Bart sich den neuen McBain Streifen ansehen will, ist eine Anspielung auf das Google Inc.-Hauptquartier in Mountain View, Kalifornien, das „Googleplex“. Der Begriff setzt sich aus den Worten „Google“ und „Complex“ zusammen und bezieht zusammen und bezieht sich auf die Anmietug des ehemaligen „Silicon Graphics“ Gebäudekomplex, bestehend aus vier Hauptgebäuden, durch Google im Jahre 2003. Google verwendet die Bezeichnung aber auch, um sein Bestreben zu untermalen, möglichst viele Internetseiten zu erfassen, denn ursprünglich stammt das Wort „Googolplex“ von demamerikanischen Mathematiker Edward Kasner (* 1878; † 1955) und bezeichnet eine 1 mit 10100 Nullen. Der Begriff für diese Zahl wurde 1938 von seinem neunjährigen Neffen auf Kasners Bitte hin erfunden. Seine Arbeiten zu dieser Zahl wurden in seinem Buch „Mathematics and the imagination“ veröffentlicht. Übrigens, in Douglas Adams´ „Per Anhalter durch die Galaxis“ ist Googolplex auch Bestandteil des Hauptrechnernamens, der alle Fragen zu beantworten mag: „Googolplex Starthinker“.