Tim Long

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tim Long aus Exeter, Ontario in Kanada ist ein Comedyautor. Er hat für die Simpsons (Liste: siehe Autoren), "Politically Incorrect", "Spy Magazine" und "The Late Show With David Letterman" geschrieben. Er ist einer der elf Autoren des Simpsons-Films.

Ausbildung und Arbeitsbeginn

Long ging auf die South Huron District High School in Exeter, Ontario, und besuchte anschließend die University of Toronto, wo er seinen Abschluss in englischer Literatur machte und fuhr sein Studium auf der Columbia University in den USA fort. Nach Beendung seines Studiums wurde er Faktenprüfer beim "Spy Magazine" und anschließend Autor der David Letterman Show.

Die Simpsons

1999 erschien mit Bibelstunde, einmal anders seine erste Simpsons-Episode. Bis heute hat er 26 Stück geschrieben; seine bislang letzte ist SABF03.

Wissenswertes

  • 2007 besuchte Long seine High School und sprach dort über seinen Erfolg.
  • Er kritisiert für VanityFair.com Filme.
  • Für die Huffington Post und ihre satirische Website 236.com kreierte er eine Serie von animierten politischen Shorts namens "American Migraine".