Simp-TV

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Simp-TV war eine von Bart Simpson.png - Bart und Lisa Simpson.png - Lisa gestartete Unterhaltungssendung mit verschiedenen Protagonisten. Die Sendung lief sehr erfolgreich auf Kanal 10, einem vermietbaren Kabelkanal, der nur in Springfield zu empfangen ist.

Geschichte

Als Bart und Lisa bemerken, dass ein kleiner Kabelkanal zu mieten ist und Zuschauer sich vom Fernsehen gelangweilt fühlen, kommen sie auf die Idee, eine eigene Show zu gründen und dafür den kleinen Kabelkanal zu verwenden. Da die Kosten des Kanals niedrig sind, sind sie schon bald sehr erfolgreich im Fernsehen zu sehen. Sogar so erfolgreich, dass aufgrund ihres Erfolges die Quoten der konkurrierenden Sendungen einbrechen. Aber das lassen diese nicht auf sich sitzen und wollen mit allen Mitteln Simp-TV aus dem Show-Geschäft kegeln, was ihnen jedoch mehrfach misslingt. Selbst der narrensichere Plan von Charles Montgomery Burns.png - Mr. Burns schlägt fehl, sodass Simp-TV weiterhin die Sendung Nummer 1 in Springfield bleibt. Inzwischen sind Bart und Lisa jedoch so sehr in ihre Sendung vertieft, dass sie selbst nur noch wenig Fernsehen können. Das gefällt ihnen gar nicht und geben kurzerhand Simp-TV auf.
Die Stars von Simp-TV wechselten dann zu anderen TV-Stationen.

Sendeformate

  • Ralphs Kochstudio: Ralph Wiggum.png - Ralph isst Leim und anderes ungenießbares Zeug und erzählt den Zuschauern, wie gut die Sachen doch schmecken.
  • Streber-Garten mit Martin Prince: Martin Prince.png - Martin erklärt den Zuschauern Mathematik und andere Fächer.
  • Der Prügelknabe: Nelson Muntz.png - Nelson droht in einem Lied, dass er die Zuschauer vermöbeln will. In anderen Episoden verprügelt er dann welche.
  • Milhouses Show: Milhouse van Houten.png - Milhouse unterhält die Zuseher mit Stand-up-Comedy

Vorkommen

  • Simpsons Classics #9 (de) – Bart und Lisa gründen die Show und geben sie schließlich auf, da sie selbst nur noch wenig Zeit haben, fernzusehen.