Shining

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel: The Shining
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1980
Länge (DVD) : 119 (EU-Fassung)/143 (US-Fassung) Minuten (-)
Originalsprache: Englisch
Regie: Stanley Kubrick
Drehbuch: Stanley Kubrick, Diane Johnson
Altersfreigabe: 16

Kurzbeschreibung

Shining ist ein Horrorfilm des Regisseurs Stanley Kubrick aus dem Jahr 1980 nach Stephen Kings gleichnamigem Roman.

Inhalt

Der erfolglose Schriftsteller Jack Torrance entschließt sich, als Hausmeister mit Frau und Kind in einem leerstehenden Luxushotel in Colorado einzuchecken, um in der Abgeschiedenheit tief verschneiter Berge einen neuen Roman zu Papier zu bringen. Vor Ort ergreift eine geheimnisvolle Macht die Kontrolle von Jack und erstickt alle Versuche zur kreativen Tätigkeit bereits im Keim. Stattdessen greift der Autor zur Axt und macht in den verwinkelten Fluren Jagd auf seine Familie.

Vorkommen

  • s02e03 - Homer ähnelt in manchen Szenen Jack.
  • s04e15 - Milhouse schreibt "TRAB PU KCIP" ("Pick up Bart" rückwärts) auf eine Wand. Das ist eine Anspielung auf Danny Torrance, welcher "REDRUM" ("Murder" rückwärts) schreibt.
  • s05e09 - Tafelgag: All work and no play makes Bart a dull boy.
  • s05e13 - Die Welle aus Cranberry Saft ähnelt einer Szene in Shining.
  • s05e13 - Otto sagt er hat mit dem Gefängnisbus eine Art Shining-Beziehung.
  • s06e06 - Die erste Geschichte in der Halloween-Folge ist eine Shining-Parodie.
  • s07e06 - In den Eröffnungs-Credits sieht man Producer Richard Sakai's Name als "Redrum Richard Sakai".
  • s08e10 - Der Satz "All work and no play makes Jack a dull boy" erscheint mehrmals im Bild.
  • Symbol Horror.png s10e04 - Homer ähnelt in manchen Szenen Jack.
  • s11e17 - Es gibt eine Anspielung auf die berühmte Bar-Szene.
  • s12e03 - Man sieht Stephen Kings Roman.
  • s23e16 - In Homer's Traum sagt Robin Williams, dass Stanley Kubrick Homer als Schauspieler in seinem Film engagieren wollte.
  • s25e02 - "All work and no play makes Jack a dull boy" im Tafelgag.