Mapple Store

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mapple Store

Der Mapple Store ist ein Geschäft im Einkaufszentrum von Springfield.

Im Mapple Store werden MyPods, MyPhones, MyPhonies, MyPads und MyCubes verkauft und im Store gibt es eine Superhirnbar.

Vorkommen

  • s20e07 - Die Simpsons gehen ins Einkaufszentrum, wo Lisa Simpson.png - Lisa den neuen Mapple Store entdeckt. Sie stürmt hinein und ist sofort begeistert, weil er so keimfrei ist. Im Mapple Store bekommt sie von Herschel Krustofski.png - Krusty einen MyPod geschenkt, da dieser MyPods aufgrund ihrer zu kleinen Bildschirme hasst. Danach meldet sich Steve Mobs über einen Bildschirm vom Mapple Hauptquartier, das auf dem Grund des Meeres liegt, um eine große Ankündigung zu machen. Doch Bart Simpson.png - Bart steckt ein Mikrofon an und spricht statt Mobs. Er sagt, alle Mapple-Fans seien Idioten, weil sie 500 Dollar für ein Produkt ausgeben, dass für 8 Dollar hergestellt würde. Er habe sein ganzes Geld in Microsoft-Aktien investiert und mit seinem Lover Bill Gates.png - Bill Gates auf einem Stapel Geld herumgeknutscht. Die Mapple-Fans sind darauf entsetzt und Jeff Albertson.png - Jeff Albertson wirft sogar einen Hammer auf die Leinwand und zerstört so eine Wand des Stores. Doch Lisa verpfeift Bart und die Mapple-Gemeinschaft verjagt ihn.
  • s23e11 - Die Simpsons gehen in ein neues Einkaufszentrum. Homer Simpson.png - Homer kauft in einem Mapple Store einen Mapple Void, stellt dabei aber die Bedingung, man solle ihm Geld für Dienste abnehmen, die es bei anderen Anbietern kostenlos gibt.

Bilder