Kommandant

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kommandant - Grabpic von DaKu

Der Kommandat ist der Leiter eines Ausbildungslagers der Army. Nach Beendigung der Ausbildung teilt er bis auf vier alle Männer aus Homer Simpson.png - Homers Einheit für die Infanterie ein. Die vier letzten und dümmsten Männer, darunter sind Homer und Cletus Del Roy Spuckler.png - Cletus, sollen als Kanonenfutter benutzt werden, um die Army gut aussehen zu lassen. Während er sie in der Gefechtsübung beobachtet, freut er sich, wie leicht es ist sie zu stellen. Doch Homer fällt ein, dass es chinesisches Neujahr ist und so er feuert seine Leuchtpistole ab. Dadurch bemerkt er die Beobachter und flieht zusammen mit seinen Männern nach Springfield. Darauf hin marschiert der Kommandant in die Stadt ein. Ein untergebener Offizier weißt ihn darauf hin, dass er nicht in eine amerikanische Stadt einmarschieren darf. Er entgegnet jedoch, dass der Kongress hätte dies in die Erklärung zum nationalen Brokkolitag einfließen lassen. Später bezahlt er Moe Szyslak.png - Moe viel Geld um ihn zu verraten, dass Homer sich im Keller von Moes Bar versteckt hält. Dort fordert er die Männer auf sich zu ergeben, woraufhin sich alle bis auf Homer ergeben. Als er Homer nicht finden kann, sperrt er alle Männer ein, die fett sind, eine Glatze haben oder die sich irgendwann einmal über Homers Witze amüsiert haben. Marge Simpson.png - Marge bringt alle Stadtbewohner dazu ihren Alkohol in den Wasserspeicher zu schütten und am nächsten Morgen zwingen sie den verkaterten Kommandant dazu, einen Kapitulationsvertrag zu unterschreiben.

Auftritte

  • s18e05 - Er leitet das Ausbildungslagers der Army, in welchem Homer seine Grundausbildung erhält. Später marschiert er in Springfield ein.

Synchronsprecher