Kaum bekannte Fakten von Homer Simpson

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Das "J"(sprich <jay>) in Homer J. Simpson steht für Jay.
  • Homers peinliches Geheimnis ist, dass er gerne Blumen isst.
  • Homers Lebensträume (unter anderem):
    • Einschienenbahnfahrer zu werden
    • während eines Baseball-Spiels aufs Feld zu rennen
    • eine hübsche Country-Sängerin zu managen
    • das größte Sandwich der Welt zu verspeisen
    • "Blackjack"-Croupier zu werden
    • in der "Gong Show" aufzutreten
    • die "Dallas Cowboys" zu besitzen
    • in der Wildnis zu leben und Tagebuch zu führen
    • in einer Bowlingbahn zu arbeiten und das perfekte Spiel zu bowlen

All das hat er erreicht bis auf das Leben in der Wildnis mit Tagebuch und die "Dallas Cowboys". Ihm gehörten allerdings zeitweilig die "Denver Broncos".

  • Der schönste Tag in Homers Leben ereignete sich, als er einen Penny auf dem Fußboden vor dem Fernseher fand, was die bisherigen Spitzenreiter verdrängte: Seine Hochzeit mit Marge Simpson.png - Marge und der Tag, als er einen umgestürzten Bierlaster entdeckte.
  • Homer hat die High School nicht abgeschlossen. Erst fast zwanzig Jahre später ist er zurück gegangen und hat einen wissenschaftlichen Grundlagenkurs absolviert.
  • Homers Lieblingslied ist "It's Raining Men" von den Weather Girls.