Diskussion:Simon Cowell

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Im Artikel steht, dass er bei seinem ersten Auftritt von der Leiterin Henry genannt wird. Ich vermute eher, dass Henry eine fiktive Figur ist, die fast komplett (auch optisch) auf Cowell basiert (ist bei den Gaststars ja nichts Ungewöhnliches mehr), während er sich beim zweiten Mal direkt selbst spielt, also als "American Idol"-Jurymitglied, nicht als Intelligenzstestjurymitglied, das sich wie er verhält. Der Richtigkeit halber sollten diese Figuren also meiner Auffassung nach in getrennten Artikeln aufgeführt werden. Andere Ansichten dazu? -- Simpler Simpson 19:18, 31. Aug. 2010 (CEST)
ich habe keine andere ansicht, aber wenn wir schon dabei sind: "ein Markenzeichen sind seine Sprüche und sein starkes Selbstbewusstsein." ist kein satz. sollte geändert werden.-- Fri99 21:39, 31. Aug. 2010 (CEST)
Dann änder ihn.^^ Auch wenn ich nicht ganz verstehe, was an dem Satz nicht stimmen soll? -- Simpler Simpson 08:38, 1. Sep. 2010 (CEST)
Den Vorschlag halte ich für unsinnig. Es kann zwar gut sein, dass Henry nur an Simon erinnern soll, aber ich halte es für besser, wenn das in dem Artikel einfach erwähnt wird und von Henry zu Simon eine Weiterleitung erstellt wird. Man braucht doch jetzt nur wegen eines anderen Vornamens den Artikel nicht spalten. Vor allem weil beide Personen exakt das gleiche Aussehen haben und vom gleichen Original-Synchronsprecher synchronisiert werden. Ich hätte dir zugestimmt, wenn Henry eine offensichtliche Parodie auf Simon gewesen wäre. Aber das trifft hier auf keinen Fall zu. --DaKu 10:03, 1. Sep. 2010 (CEST)
Ich sehe das ähnlich wie DaKu, obwohl ich auch die Gegenargumente verstehen kann. Bei so offensichtlichen Parallelen, wo sich nur der Name unterscheidet, finde ich es aber auch besser, alles in einem Artikel zu lassen, statt es unnötig außereinander zu reißen. -- Lost 12:00, 1. Sep. 2010 (CEST)
ups, habe mich wohl verlesen, sorry-- Fri99 13:10, 1. Sep. 2010 (CEST)