Die neuen Abenteuer von Gravey und Jobriath

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel

Die neuen Abenteuer von Gravey und Jobriath ist ein Zeichentrickfilm mit Knetanimation, der auf der Animationsmesse gezeigt wird. Er wurde vom Rat der Presbylutherischen Pfarrer abgesegnet, weshalb sich die Familie Flanders' ihn ansieht. Der Film handelt von dem sprechenden Hund Jobriath und seinem Herrchen Gravey.

Der Film ist eine offensichtliche Anspielung auf Davey & Goliath.

Die Handlung

In dem vorliegenden Ausschnitt fragt Jobriath Gravey, an was er denn gerade arbeitet. Gravey antwortet, dass er an einer Rohrbombe bastelt, um geplante Schwangerschaften zu verhindern. Jobriath ist sich nicht sicher, was er davon halten soll, worauf Gravey seine soeben gebastelte Bombe zündet und sie in das Maul von Jobriath steckt. Ein lauter Knall beendet schließlich den Auszug.

Vorkommen

  • s12e09 - Die Flanders' sehen sich gemeinsam den Film an. Rod Flanders.png - Rod und Todd Flanders.png - Todd sind über das Gesehene erfreut.