CompuGlobalHyperMegaNet

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
CompuGlobalHyperMegaNet

CompuGlobalHyperMegaNet ist Homer Simpson.png - Homers eigene Firma, die er in seinem eigenen Haus gründet, nur um Ned Flanders.png - Flanders zu beeindrucken, der auch eine eigene Firma namens Flancrest Enterprises besitzt. Homer meldet sich am Telefon als Junior Vice President.

Keiner weiß genau, was diese Firma eigentlich bewirkt, nur so viel steht fest: Es hat irgendetwas mit Internet zu tun, aber laut Homer ändert sich diese Branche so schnell, dass man das gar nicht genau erklären kann. Genau genommen besteht die Firma aus nichts weiter als einem Schreibtisch und ein paar Stiften. Sein einziger Kunde ist der Jeff Albertson.png - Comic Book Guy, der seine 28kByte-Leitung zu einer 1,5Mbit-Fiber-Optic-T1-Leitung upgraden möchte.

Bill Gates.png - Bill Gates will später CompuGlobalHyperMegaNet übernehmen. Aber statt Homer auszuzahlen, verwüsten seine Leute Homers „Büro”.

Vorkommen

  • s09e14 - Homer gründet die Firma, die später von Bill Gates zerstört wird.

Bilder