Bambi

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel: Bambi
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1942
Länge (DVD) : 68 Minuten ()
Originalsprache: Englisch
Regie: David Hand
Drehbuch: Larry Morey & Perce Pearce
Altersfreigabe:

Kurzbeschreibung

Der Kinderfilm Bambi ist der fünfte abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und stammt aus dem Jahr 1942. Er basiert auf dem 1923 erschienenen Buch Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde von Felix Salten.

Inhalt

Das kleine Rehkitz Bambi stakst anfangs noch recht unbeholfen an der Seite seiner Mutter durch den Wald. Doch schon bald erforscht es mit seinen beiden Freunden, dem frechen Hasen Klopfer und dem Stinktier Blume, die Umgebung. Nach einem fröhlichen Sommer folgt ein harter Winter, der dramatische Ereignisse mit sich bringt. Schnell muss der Junghirsch auf eigenen Beinen stehen.

Besonderheiten

keine

Vorkommen

Alpträume

  • Der Grabstein von Bambis Mum ist zu sehen.

Drei uralte Geschichten

  • Marge sagt, das Essen der letzten Seite der Geschichte "Die Passion der Jungfrau von Orleans" war wesentlich einfach als das Verspeisen des Bambi-Videos, womit sie darauf anspielt, dass es bei beiden Geschichten kein Happy End gibt. Sie hat das getan, da Lisa sonst traumatisiert werden würde.

Gott gegen Lisa Simpson

Bambi wird als Machtmittel bei der Gerichtsverhandlung benutzt

Die Hexen von Springfield

  • Wie im Film springt ein Rehkitz auf das Eis und rutscht dabei aus.
Framevergleich:
Bambi1s.jpg Bambi1.jpg
Bambi1s.jpg Bambi2.jpg
Bambi3s.jpg Bambi3.jpg
Bambi4s.jpg Bambi4.jpg
Bambi5s.jpg Bambi5.jpg