06. Gil

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vorderseite

  • "Komm schon, was muss der alte Gil noch tun um dir dieses Auto zu verkaufen? Ach, Mann, jetzt brennt es schon wieder!"
  • Größter Feind: Er selbst



Rückseite

Ausgesprochen schlechter Verkäufer


Vormals Verkäufer von:
Canyoneros, Eigentumshäusern, Schuhen, Coleco Computern, Türklingeln und vollautomatischen Abfallbehältern


Bio:
Im Alter von sechs Jahren wurde Gil von seinem achtjährigen Bruder angeheuert, ihn an seinem Straßenstand mit selbstgemachter Limonade ein paar Stunden zu vertreten. Am Ende des Tages hatte er das Geschäft seines Bruders in den Bankrott getrieben und sämtliche verbliebenen Güter ausgetrunken. Seitdem hat es Gil nur in einem Job geschafft, länger als ein paar Tage tätig zu sein. Er blieb 20 Jahre in der Maklerfirma "Red Blazer", indem er sich sein eigenes Haus ein paar tausend Mal verkaufte. Schließlich wurde das Haus jedoch zerstört (während der großen Flut von Springfield ´99) und Gil - ohne weitere Verkaufsaussichten - wurde gefeuert. Es kann sein, dass Gil dieser Tage vor deiner Tür auftaucht, um die Jobangebote in der Zeitung zu lesen, bevor du sie reinholst.













Panini Simpsons Mania