04. Fat Tony

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vorderseite

  • "Ich bin mörderisch bei Verstand"
  • Geheimer Wunsch: "Thin Tony" zu sein



Rückseite

Mafiaboss


Gegner:
Die japanische Yakuza


Bio:
Fat Tony musste schon als Kind mitansehen, wie andere ihr Leben in vollen Zügen genossen. Das lag daran, dass seine Eltern direkt an den Gleisen wohnten. Als das Haus vom 12-Uhr-Zug nach Capitol City zerstört wurde, beschloss der junge Tony, dass seine Eltern ihm nichts mehr bieten konnten und suchte sein Heil bei der örtlichen Mafia. Er arbeitete sich nach oben, vom Trottel zum Handlanger zum Chefkiller. Schließlich hatte er seine eigene Organisation und gründete den Club Ehrenwerter Geschäftsmänner.


Das mag er:
Lastwagen voller Zigaretten, Schlagringe, Schalldämpfer, Autos mit großer Ladefläche


Das mag er nicht:
Verräter, Fernsehserien über Mafiabosse mit psychologischen Problemen, schlechte Ausleuchtung auf Polizeifotos











Panini Simpsons Mania