Joan Bushwell's Chimp Refuge

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joan Bushwells Camp

Joan Bushwell’s Chimp Refuge (deutsch: Joan Bushwells Schimpansen-Zuflucht) ist das Camp der bekannten Affenforscherin Joan Bushwell.png - Joan Bushwell.

Geschichte

Nachdem die Simpsons die Victoriafälle‎ hinuntergefallen sind, werden sie von einem der Affen ins Camp geführt. Ihr Camp besitzt eine einer Katzentür ähnliche Tür für Schimpansen. Nachdem die Simpsons eine Weile im Camp waren, tauchen plötzlich die Wilderer, welche Kitenge.png - Kitenge im Ngorongoro Wildreservat verjagt hatte, wieder auf. Sie versuchen, das Camp zu stürmen. Die Simpsons versuchen zusammen mit Dr. Bushwell, die Wilderer aufzuhalten. Doch letztendlich gelangen diese in das Camp. Als Lisa Simpson.png - Lisa an der Jacke von einem der Wilderer zieht, geht diese auf und darunter kommt ein T-Shirt mit der Aufschrift Greenpeace zum Vorschein. Bei den Männern handelt es sich also nicht um Wilderer, sondern um Aktivisten der Umweltschutzgruppe. Sie versuchen, die Affen aus dem Camp zu befreien.

Diamantenmine

Lisa meint zu den Aktivisten, dass sie, wenn die Affen ihnen am Herzen liegen, sie sie bei Dr. Bushwell lassen sollten. Doch nachdem der Aktivist die Affen mittels einer Pfeife aus der Mine gerufen hat, gibt sich Dr. Bushwell ganz überrascht. Da jedoch sehr viele ihrer Sachen mit Diamanten verziert sind, kann sie nicht verleugnen, dass die Affen für sie die Mine betreiben müssen.

Hütte

Bei Joan Bushwells Hütte handelt es sich um eine sehr einfach ausgestattete Holzhütte in ihrem Camp.

Homer Simpson.png - Homer bemerkt zu ihrer Hütte: Wie ich allerdings bemerke, stinkt ihr Haus nach Fäkalien, und auf Dr. Bushwells Reaktion: Und leider nicht nur nach Affenkot.

Joan Bushwells Forschung

Laut Joan Bushwell selbst sieht ihr Tagesablauf so aus: Um 5:30 aufzustehen, um Schimpansen zu beobachten, kurz etwas zu frühstücken und weiter die Schimpansen zu beobachten. Wenn es dunkel wird, geht sie zurück in ihre Hütte und denkt bis zum Einschlafen über die Schimpansen nach.

Als die Simpsons ihre Hütte nach Diamanten durchsuchen, schaut Lisa Simpson.png - Lisa auf Anraten Bart Simpson.png - Barts in Joan Bushwells Forschungstagebuch. Darin befinden sich jedoch nur Bilder von berühmten Affen, jedoch keine Ergebnisse zu den Verhaltensweisen der Schimpansen. Daraufhin erklärt sie, dass sie wegen der Einsamkeit und der Habgier verrückt geworden sei. Anschließend versucht sie die Anwesenden mit Diamanten zu bestechen. Mit Ausnahme von Lisa hat sie bei allen Simpsons Erfolg.

Vorkommen

  • s12e17 – Die Simpsons stoßen auf Joan Bushwells Camp, als sie in Afrika sind.