Exodus

Aus Simpsonspedia
Version vom 30. Oktober 2011, 00:55 Uhr von Eski-moe (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Exodus bezeichnet den Auszug der Israeliten aus Ägypten, wie er im alten Testament geschildert ist. Die Israeliten wurden von Moses.png - Moses geführt, der später von Gott.png - Gott die Zehn Gebote empfing.

Vorkommen

  • s02e13 - Anfangsszene
  • s03e06 - Herschel Krustofski.png - Krustys Vater Hyman Krustofski.png - Hyman erwähnt den Exodus.
  • s06e17 - Homer Simpson.png - Homer sagt, er würde genauso von Patty Bouvier.png - Patty und Selma Bouvier.png - Selma gequält werden wie Moses in der Wüste von Gott.
  • s10e18 - Die Handlung der zweiten Geschichte.
  • s11e04 - Die Operation heißt Operation Exodus.
  • s15e05 - Der Werbefilm, den Homer sieht.
  • s18e19 - Seymour Skinner.png - Skinner nennt die zehn Gebote.
  • s21e16 - Jakob.png - Jakob fordert Gott dazu auf, alle Erstgeborenen umzubringen.

Siehe auch